LEHER TS – BLUMENTHALER SV

Nur noch Endspiele

Bremen-Liga: „Wir haben nur noch Endspiele.“ Das bleut der Spielertrainer des Blumenthaler SV, Michél Kniat, seiner Mannschaft bei jedem Training ein.
19.03.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bremen-Liga: „Wir haben nur noch Endspiele.“ Das bleut der Spielertrainer des Blumenthaler SV, Michél Kniat, seiner Mannschaft bei jedem Training ein. Mit diesem Druck muss sie umgehen können, will sie die Ziele Meisterschaft und Pokalsieg erreichen. Folglich ist auch die Auswärtspartie bei der Leher Turnerschaft ein Endspiel. Die Blumenthaler reisen ohne Frage als hoher Favorit in die Seestadt. „Wir wollen unsere Pflicht tun und drei Punkte mitnehmen“, gibt Kniat die Marschroute aus. Die Voraussetzungen für einen Auswärtserfolg sind gut, denn Goalgetter Mehmet Ali Fidan kann nach seiner Hochzeitspause wieder angreifen. Und auch Sven Landwehr hat seine Infektionskrankheit überwunden. Während der Titelaspirant vom Burgwall keine Personalprobleme hat, klagen die Seestädter über Verletzungen einiger Stammkräfte. Am vergangenen Wochenende fielen sie nach Punktgewinnen der Konkurrenz auf den vorletzten Tabellenplatz zurück und sind damit arg abstiegsgefährdet. Im Hinspiel feierte der Blumenthaler SV im eigenen Stadion ein 9:0-Schützenfest gegen die Leher TS.

GRU

Sonntag, 15 Uhr, Sportanlage Honholdstraße

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+