TISCHTENNIS

Ovtcharov siegt mit Mühe

Kuwait-Stadt. Tischtennis-Europameister Dimitrij Ovtcharov hat bei seinem internationalen Comeback nach längerer Verletzungspause die Auftakthürde bei den Kuwait Open nur mit großer Mühe genommen. Der Deutsche setzte sich am Freitag mit 4:3 Sätzen gegen Ho Kwan Kit aus Hongkong durch und erreichte das Achtelfinale; dabei musste Ovtcharov einen 1:3-Rückstand aufholen.
19.03.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von DPA

Tischtennis-Europameister Dimitrij Ovtcharov hat bei seinem internationalen Comeback nach längerer Verletzungspause die Auftakthürde bei den Kuwait Open nur mit großer Mühe genommen. Der Deutsche setzte sich am Freitag mit 4:3 Sätzen gegen Ho Kwan Kit aus Hongkong durch und erreichte das Achtelfinale; dabei musste Ovtcharov einen 1:3-Rückstand aufholen. Im Damen-Einzel qualifizierte sich das deutsche Trio Petrissa Solja, Shan Xiaona und Han Ying ebenfalls für das Achtelfinale des Turniers.

DPA

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+