Langlauf Polin neue Gesamterste - Zeller mit halber Norm

Toblach. Justyna Kowalczyk hat bei der Tour de Ski nach der 6. Etappe die Gesamtführung übernommen. Die Polin gewann im italienischen Toblach das 5-Kilometer-Rennen im klassischen Stil in 12:37,6 Minuten.
07.01.2010, 16:44
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Toblach. Justyna Kowalczyk hat bei der Tour de Ski nach der 6. Etappe die Gesamtführung übernommen. Die Polin gewann im italienischen Toblach das 5-Kilometer-Rennen im klassischen Stil in 12:37,6 Minuten.

Zweite wurde Aino Kaisa Saarinen aus Finnland in 12:49,1 Minuten vor der Slowenin Petra Majdic. Die bisherige Spitzenreiterin Arianna Follis aus Italien belegte Rang sechs. Katrin Zeller aus Oberstdorf erfüllte als Zehnte zur Hälfte die Olympia-Norm von zwei Platzierungen unter den besten 15. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+