Nachholtermine noch unbekannt Regen sorgt für drei Spielausfälle

Delmenhorst·Landkreis Oldenburg (dco). Acht Partien hatte der Spielplan der Kreisliga für das vergangene Wochenende vorgesehen, ausgetragen wurden davon aber nur fünf. Wegen der anhaltenden Regenfälle entschieden sich drei Vereine für Absagen.
30.03.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Daniel Cottäus

Acht Partien hatte der Spielplan der Kreisliga für das vergangene Wochenende vorgesehen, ausgetragen wurden davon aber nur fünf. Wegen der anhaltenden Regenfälle entschieden sich drei Vereine für Absagen. Bereits am Freitagabend fiel die Begegnung zwischen dem Harpstedter TB und dem TSV Großenkneten buchstäblich ins Wasser. Am Sonntag wurden dann die Partien zwischen dem TV Falkenburg und dem VfL Wildeshausen II sowie zwischen dem TV Jahn Delmenhorst und dem VfL Stenum abgesagt. Wann die Duelle nachgeholt werden, stand gestern noch nicht fest.

Gut denkbar ist, dass für das Osterwochenende einige der ausgefallenen Spiele neu angesetzt werden. Bisher ist für Ostermontag lediglich eine Begegnung geplant, nämlich die zwischen dem TV Dötlingen und dem VfL Stenum (14 Uhr). Der nächste reguläre Kreisliga-Spieltag wird dann von Freitag, 10. April, bis Sonntag, 12. April, ausgetragen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+