Schwanewede Relegation gewonnen – 3:0

Schwanewede. Die Volleyball-Damen der VG Meyenburg/Schwanewede haben ihre gute Saison in der Bezirksklasse gekrönt. Durch einen souveränen 3:0 (25:21, 25:18, 25:11)-Relegationserfolg über den MTV Elm machten sie den Aufstieg in die Bezirksliga perfekt.
19.05.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Jannis Fischer

Die Volleyball-Damen der VG Meyenburg/Schwanewede haben ihre gute Saison in der Bezirksklasse gekrönt. Durch einen souveränen 3:0 (25:21, 25:18, 25:11)-Relegationserfolg über den MTV Elm machten sie den Aufstieg in die Bezirksliga perfekt.

Im ersten Satz war dem Team von Trainer Jens Niebank, bei dem lediglich Cindy Kuchenbecker nach einer Knieoperation fehlte, die Nervosität anzumerken. Vor allem weger schwacher Annahmen kam die VG kaum zu Angriffen. Der MTV Elm hingegen schaffte es stets mit gut platzierten Bällen, Meyenburg/Schwanewede unter Druck zu setzen. So rannte das Niebank-Team schnell einem Sechs-Punkte-Rückstand hinterher, den es aber mit konzentrierten und mutigen Aktionen aufholte.

Schließlich ging der Satz mit 25:21 an die Heimmannschaft. Den zweiten Durchgang begann die VG Meyenburg/Schwanewede besser. Von Anfang ging sie in Führung, baute den Vorsprung allerdings erst zum Ende deutlich aus. Niebank: „Wir brauchten erst einmal zwei Sätze, um uns richtig freizuspielen.“ Im dritten und letzten Satz zeigte das Team die vom Trainer erwartete Leistung und gewann deutlich mit 25:11. Erstmalig dabei waren die beiden Jugendspielerinnen Laura Kosak als Libero und Laura Hornickel auf der Mittelposition, die beide eine starke Leistung zeigten.

Der kommenden Spielzeit schaut Jens Niebank nun recht zuversichtlich entgegen. In der Bezirksliga kann er auf einen großen Kader aus talentierten jungen und erfahrenen älteren Spielerinnen zurückgreifen.

VG Meyenburg/Schwanewede: Brozinski, Dehning, Dreibholz, Hornickel, Huckschlag, Jäger, Kosak, Morisse, Roselius, Schwalbe, Schwandt, Sperling.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+