Vertrag um eine Saison verlängert Rohde bleibt Colnrader Trainer

Colnrade (crb). Stefan Rohde bleibt für eine weitere Saison Trainer des SC Colnrade aus der 1. Fußball-Kreisklasse.
23.02.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Rohde bleibt Colnrader Trainer
Von Christoph Bähr

Stefan Rohde bleibt für eine weitere Saison Trainer des SC Colnrade aus der 1. Fußball-Kreisklasse. „Ich habe meinen Vertrag verlängert, weil ich mich sehr wohl fühle“, sagte er gestern nach einem 1:1 (0:0) im Testspiel beim TuS Frisia Goldenstedt II (Tor: Kay-Simon Sommerfeld). Rohde hatte Colnrade in der Endphase der Spielzeit 2012/13 erstmals übernommen, den Klassenerhalt in der Kreisliga geschafft und dann aufgehört. Im April 2014 kehrte er zurück.

Aktuell sind die Colnrader Fünfter der 1. Kreisklasse.

„Der SC ist ein kleiner Verein, der einen riesigen Aufwand betreibt. Was es dort an Bandenwerbung gibt, ist beeindruckend“, betonte Rohde. Die weiten Fahrten aus seinem Wohnort Elmeloh nehme er gerne in Kauf. Kürzer wäre es übrigens zum Delmenhorster TB gewesen, den Rohde mit Holger Timme übernehmen sollte, doch die beiden sagten ab.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+