2. Liga Rückschlag für Düsseldorf im Aufstiegskampf

Fortuna Düsseldorf hat im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga einen kräftigen Dämpfer hinnehmen müssen.
29.01.2021, 20:36
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Fortuna Düsseldorf hat im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga einen kräftigen Dämpfer hinnehmen müssen.

Genau ein Jahr nach seinem Amtsantritt bei den Rheinländern verlor das Team von Trainer Uwe Rösler bei Tabellenschlusslicht Würzburger Kickers mit 1:2 (1:1). Nach dem Führungstreffer durch Kapitän Rouwen Hennings (25. Minute) schlugen die aufopferungsvoll kämpfenden Franken durch zwei Tore von Ridge Munsy (41./67.) zurück.

Düsseldorf war die spielstärkere Mannschaft und wiederholt bei Standards gefährlich. Thomas Pledl (9./20.) hatte zweimal die Führung für den Bundesliga-Absteiger auf dem Fuß. Hennings machte es nach einem Pledl-Eckball und der Kopfballvorlage von Kevin Danso dann besser und schloss zum siebten Saisontor ab. Düsseldorfs Luka Krajnc fehlte bei einem Lattentreffer nicht viel zum 2:0 (41.).

Wie aus dem Nichts glichen die Würzburger, bei denen Trainer Bernhard Trares nach Rotsperre wieder an der Linie stand, aus. Beim Startelfdebüt bediente Neuzugang Martin Hasek Mitspieler Munsy und der schloss zum 1:1 ab. In einer kampfbetonten Partie bei schwierigen Platzverhältnissen schlug Munsy nach einem Konter zum zweiten Mal zu. Für Düsseldorf, das nach der Pause nachließ, war es die erste Niederlage nach neun Spielen.

© dpa-infocom, dpa:210129-99-228255/2 (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+