Stürmer soll Routinier Pols ersetzen Ruf aus Etelsen nach Lilienthal

Lilienthal. Fußball-Bezirksligist SV Lilienthal/Falkenberg hat einen weiteren interessanten Neuzugang verpflichtet. Nach Alexander Lohs (kommt vom MTV Riede) und Marc-Lennard Uhlhorn (SV Blau-Weiß Bornreihe) hat nun auch Alex-Christian Ruf den Gelb-Blauen sein Ja-Wort für die kommende Spielzeit gegeben.
31.05.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Ruf aus Etelsen nach Lilienthal
Von Tobias Dohr

Lilienthal. Fußball-Bezirksligist SV Lilienthal/Falkenberg hat einen weiteren interessanten Neuzugang verpflichtet. Nach Alexander Lohs (kommt vom MTV Riede) und Marc-Lennard Uhlhorn (SV Blau-Weiß Bornreihe) hat nun auch Alex-Christian Ruf den Gelb-Blauen sein Ja-Wort für die kommende Spielzeit gegeben. Ruf ist 23 Jahre alt und lief zuletzt für den TSV Etelsen in der Landesliga Lüneburg auf, vornehmlich im Sturm oder offensiven Mittelfeld.

„Ich habe mich dreimal mit Alex getroffen. Er hat eine super Einstellung und möchte gerne länger bei einem Verein bleiben“, plant Lilienthals künftiger Teammanager Gerd Buttgereit mit dem in Bremen wohnenden Spieler durchaus längerfristig. Da Routinier Sören Pols demnächst auch etwas kürzertreten will, ist die Verstärkung umso passender. Buttgereit und Neu-Trainer Michael Rickers sind mit ihrer Planung aber noch immer nicht am Ende.

„Ich denke, zwei bis drei neue Spieler würden uns noch ganz gut zu Gesicht stehen“, sagt der Teammanager. Erst Recht, da Marvin Hüsing ab September wohl studienbedingt ins Ausland gehen wird. „Außerdem wird die Liga durch die Absteiger Pennigbüttel und Verden noch stärker als in diesem Jahr“, glaubt Buttgereit. „Wir würden mit dem aktuellen Kader zwar sicherlich nicht absteigen, aber das zweite Jahr nach einem Aufstieg ist ja bekanntlich das schwierigere. Und mittelfristig wollen wir uns ja auch mal Richtung Landesliga orientieren." Der Bezirksliga-Aufsteiger hat die Saison auf dem vierten Tabellenplatz abgeschlossen und ist im Kalenderjahr 2017 in allen Punktspielen ungeschlagen geblieben.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+