Delmenhorster holen OSB-Wanderpokal zum dritten Mal in Folge / Schneider-Borns startet bei DM Sagitto-Schützen setzen Siegesserie fort

Vechta (crb). Die Bogenschützen von Sagitto Delmenhorst haben den Wanderpokal des Oldenburger Schützenbundes (OSB) zum dritten Mal in Folge gewonnen. Beim Endturnier des OSB-Rundenwettkampfs in Vechta setzte sich die Mannschaft mit Jutta Schneider-Borns, Ulf Opitz und Robert Zahn kürzlich durch.
19.02.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Sagitto-Schützen setzen Siegesserie fort
Von Christoph Bähr

Die Bogenschützen von Sagitto Delmenhorst haben den Wanderpokal des Oldenburger Schützenbundes (OSB) zum dritten Mal in Folge gewonnen. Beim Endturnier des OSB-Rundenwettkampfs in Vechta setzte sich die Mannschaft mit Jutta Schneider-Borns, Ulf Opitz und Robert Zahn kürzlich durch. „Eine derartige Siegesserie ist in der Geschichte dieses Wettkampfs einmalig“, betonte der Sagitto-Vorsitzende Jörg Borns.

Insgesamt 20 Mannschaften nahmen am Rundenwettkampf teil. In vier Heimwettkämpfen ging es für sie zunächst um das Ticket für das Finale. Jedes Team, bestehend aus vier Schützen mit einem Streichergebnis, schoss einen Durchgang von 30 Pfeilen pro Heimrunde. Die besten acht Mannschaften erreichten den Endkampf, der aus zwei Durchgängen zu jeweils 30 Pfeilen bestand. Als Fünfter hatten sich die Sagitto-Schützen für das Finale in Vechta qualifiziert. Dort waren sie von Beginn an voll da. Schon nach dem ersten Durchgang lagen sie in Führung. Der Vorsprung auf den zweitplatzierten SV Hahn betrug allerdings nur zwölf Ringe, doch er sollte noch größer werden.

Im zweiten Durchgang geschah nämlich das Gleiche wie in den Vorjahren: Die Delmenhorster bestätigten ihre Leistung, während die Konkurrenten deutlich nachließen. Am Ende lag Sagitto mit 1597 Ringen klar vor dem SV Hahn (1559) und den Oldenburger Schützen (1554). Die Wettkampfsaison in der Halle ist nun für die meisten Sagitto-Schützen beendet, und sie widmen sich dem Technik-Training. Nur Jutta Schneider-Borns ist noch einmal gefordert. Sie tritt am Sonnabend, 7. März, bei der Deutschen Meisterschaft in Biberach an der Riß (Baden-Württemberg) an.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+