4:1-Erfolg bei der SG Aumund II SC Weyhe II überrascht positiv

Weyhe. Die zweite Mannschaft des SC Weyhe sorgte in der Fußball-Bezirksliga Bremen für eine faustdicke Überraschung. Mit 4:1 (2:1) wurde die SG Aumund-Vegesack II vom eigenen Platz geschossen - und das keineswegs unverdient.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Lars Lucke

Weyhe. Die zweite Mannschaft des SC Weyhe sorgte in der Fußball-Bezirksliga Bremen für eine faustdicke Überraschung. Mit 4:1 (2:1) wurde die SG Aumund-Vegesack II vom eigenen Platz geschossen - und das keineswegs unverdient.

Die SG, als Tabellenzweiter klar favorisiert, staunte nicht schlecht, als Wehye nach einer knappen halben Stunde bereits mit 2:0 in Front lag. Ein Abstauber von Ricardo Mosch (18.) nach exakter Flanke von Simon Peters und Pfostenschuss von Sören Meißner sowie ein Treffer von Christoph True (29.) sorgten für die beruhigende Führung. Aumund verkürzte zwar noch vor der Pause auf 1:2, ein sehenswerter Freistoßtreffer von Simon Peters (67.) aus rund 23 Metern stellte jedoch die alten Kräfteverhältnisse wieder her. Drei Minuten vorher freilich mussten sich die Gäste noch bei ihrem Keeper Dennis Denker (64.) bedanken. Der hielt einen umstrittenen Elfmeter in überragender Manier und sein Team damit weiter auf Drei-Punkte-Kurs.

Die etwa 60 Zuschauer sahen ein hochklassiges Bezirksligaspiel mit viel Tempo, es ging hin und her, wobei der SCW den Gastgebern kaum mehr klare Chancen zugestand. Dafür legten sie selbst noch einen Treffer nach: Einen feinen Spielzug über Sören Meißner und Sascha Steinwarth, schloss Simon Peters (80.) zum 4:1 ab. Die Partie war entschieden, und SCW-Trainer Michael Frai zog ein gut gelauntes Fazit: 'Das war eine sehr gute Mannschaftsleistung. Wir waren hinten gut sortiert, haben kaum Chancen zugelassen, aber selbst einige erarbeitet. Einfach allgemein stark.'

SC Weyhe II: Denker - Siemering, Meyer, Demjanez (46. Steinwarth), Jacob (64. Alami), True, Daedelow, Peters, Meißner, Heide (78. Luyindula), Mosch.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+