Wagner-Brüder unterliegen den 76ers