Ballkünstler und Verein kooperieren

Sinan Öztürk wird Schalker

Delmenhorst (crb). Der Delmenhorster Balljongleur Sinan Öztürk kooperiert seit Kurzem mit dem Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04. „Ich darf mich von nun an als offizieller FC Schalke 04-Freestyler bezeichnen.
28.06.2014, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Sinan Öztürk wird Schalker
Von Christoph Bähr

Der Delmenhorster Balljongleur Sinan Öztürk kooperiert seit Kurzem mit dem Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04. „Ich darf mich von nun an als offizieller FC Schalke 04-Freestyler bezeichnen. Darauf bin ich sehr stolz“, sagte der frühere Spieler des TSV Ganderkesee und des TuS Heidkrug.

In den vergangenen Monaten hatte der FC Schalke Öztürk einige Male für Veranstaltungen gebucht, bei denen der Delmenhorster seine Ballkünste zeigte. „Gegenseitige Sympathie war vorhanden, und so entwickelte sich die Kooperation, die hoffentlich lange hält“, schilderte er.

Die zwei Weltrekorde von Sinan Öztürk sind inzwischen übrigens offiziell. Im November hatte der Fußballvirtuose beim Guinnesstag in Mittweida 61 Seilsprünge geschafft, während er den Ball köpfte, und das Spielgerät in einer Minute 144-mal mit der Hacke in die Luft schoss (wir berichteten). Kürzlich seien die beiden Urkunden für diese Weltrekorde aus London bei ihm eingetroffen, berichtete Öztürk.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+