BG Bierden/Bassen muss sich Bezirksklassen-Spitzenreiter Altenwalde II 43:45 geschlagen geben Spannung hält bis zur letzten Sekunde an

Bassen. Ein bis zur letzten Sekunde spannendes Spiel sahen die Zuschauer in der Basketball-Bezirksklasse Nord zwischen der BG Bierden/Bassen und dem TSV Altenwalde II. Letztlich hatte der ungeschlagene Spitzenreiter aus Cuxhaven gegen die nicht in stärkster Besetzung angetretenen Gastgeber in der Bassener Sporthalle glücklich mit 45:43 die Nase vorn.
18.01.2011, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Jürgen Prütt

Bassen. Ein bis zur letzten Sekunde spannendes Spiel sahen die Zuschauer in der Basketball-Bezirksklasse Nord zwischen der BG Bierden/Bassen und dem TSV Altenwalde II. Letztlich hatte der ungeschlagene Spitzenreiter aus Cuxhaven gegen die nicht in stärkster Besetzung angetretenen Gastgeber in der Bassener Sporthalle glücklich mit 45:43 die Nase vorn.

Zur Halbzeit konnten die Basketballer aus dem Kreis Verden einen 4:11-Rückstand (10.) noch in eine 21:18-Führung umwandeln. In den letzten zehn Minuten verspielte die BG Bierden/Bassen dann auch deshalb eine 36:32-Führung (30.), weil zu häufig der Erfolg von der Drei-Punkte-Linie gesucht wurde.

Schmerzlich vermisst wurde auf Seiten der Heimmannschaft Spielmacher Felix Hiemer, der aufgrund der Wetterlage nicht rechtzeitig aus Süddeutschland zum Bezirksklassen-Spiel anreisen konnte. Nach vier Begegnungen nehmen die Spieler von Trainer Raoul Dygas nach jeweils zwei Siegen und zwei Niederlagen den dritten Tabellenrang der Bezirksklasse Nord Lüneburg ein.

BG Bierden/Bassen: Kruse (17), Klemp (10), Gläser (6), Jäger (4), Brückner (4), Elmerhaus (2), Fischer, Grüneberg, Sonka

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+