Demnächst Trainer von Bassen II Stefan Hotzan für Holger Wutzke

Bassen (wk). Stefan Hotzan wird neuer Trainer der zweiten Herrenmannschaft des TSV Bassen. Es ist vorgesehen, dass er seine Tätigkeit mit Beginn der neuen Saison 2012/13 beim aktuellen Tabellenneunten der Fußball-Kreisliga aufnimmt. Der 42-Jährige hat in seiner aktiven Laufbahn viele Erfolge für OT Bremen (Jugend), SV Lilienthal-Falkenberg, TSG Wörpedorf und zuletzt TB Uphusen (Aufstieg in die Landesliga) gefeiert. Als Trainer hat er mit der zweiten Herren des TB Uphusen von 2007 bis 2010 Erfahrungen gesammelt. Danach trainierte er die Reserve der SV Hemelingen (Saison 2011/12). Stefan Hotzan wird Nachfolger Holger Wutzkes, der viele Jahre Trainer von Bassen II war. Spartenleiter Adrian Liegmann: "Von mehreren Bewerbern fürs Amt bei unserer Kreisligamannschaft hat Stefan im persönlichen Gespräch den besten Eindruck gemacht. Er passt hundertprozentig in unser Anforderungsprofil. Nach längerer Zeit haben wir damit wieder einen Trainer
25.04.2012, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von WESER-KURIER

Bassen (wk). Stefan Hotzan wird neuer Trainer der zweiten Herrenmannschaft des TSV Bassen. Es ist vorgesehen, dass er seine Tätigkeit mit Beginn der neuen Saison 2012/13 beim aktuellen Tabellenneunten der Fußball-Kreisliga aufnimmt. Der 42-Jährige hat in seiner aktiven Laufbahn viele Erfolge für OT Bremen (Jugend), SV Lilienthal-Falkenberg, TSG Wörpedorf und zuletzt TB Uphusen (Aufstieg in die Landesliga) gefeiert. Als Trainer hat er mit der zweiten Herren des TB Uphusen von 2007 bis 2010 Erfahrungen gesammelt. Danach trainierte er die Reserve der SV Hemelingen (Saison 2011/12). Stefan Hotzan wird Nachfolger Holger Wutzkes, der viele Jahre Trainer von Bassen II war. Spartenleiter Adrian Liegmann: "Von mehreren Bewerbern fürs Amt bei unserer Kreisligamannschaft hat Stefan im persönlichen Gespräch den besten Eindruck gemacht. Er passt hundertprozentig in unser Anforderungsprofil. Nach längerer Zeit haben wir damit wieder einen Trainer

verpflichtet, der nicht aus den eigenen Reihen, bzw. dem eigenen Verein kommt. Ich bin davon überzeugt, dass er der absolut richtige Trainer für unsere Kreisligamannschaft ist."

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+