Pferdesport Stute Aslana gewinnt bei Derbywoche in Hamburg

Hamburg. Mit dem fünffachen Derby-Siegreiter Andrasch Starke im Sattel hat die drei Jahre alte Stute Aslana auf der Galopprennbahn in Hamburg das Wenatex-Europa-Grupperennen gewonnen.
14.07.2010, 21:10
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Hamburg. Mit dem fünffachen Derby-Siegreiter Andrasch Starke im Sattel hat die drei Jahre alte Stute Aslana auf der Galopprennbahn in Hamburg das Wenatex-Europa-Grupperennen gewonnen.

Die 102:10-Außenseiterin ließ nach einem Klasseritt des Jockeys der Konkurrenz keine Chance und gewann nach 1600 Metern mit einer halben Länge Vorsprung. Die Favoritin Vanjura (Alexander Pietsch) wurde Zweite vor Fabiana (Jiri Palik). Die Engländerin Virginia Hall enttäuschte nach langer Führung und landete nur im geschlagenen Feld. Peter Schiergen trainiert die Siegerin Aslana in Köln für den Stall Nizza des Freiburger Bankiers Jürgen Imm. Mit Nicaron hatte der Stall Nizza 2005 in Hamburg das Deutsche Derby gewonnen. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+