Fußball-B-Junioren verlieren zum Auftakt gegen Krähenwinkel 0:4 Sudweyher Fehlstart

Sudweyhe. Der Start in die neue Saison wurde zum Fehlstart. Die B-Junioren des TuS Sudweyhe haben in der Fußball-Landesliga Hannover im Heimspiel gegen den TSV Krähenwinkel/Kaltenweide mit 0:4 (0:0) das Nachsehen gehabt. "So hatte ich mir meinen Einstieg nicht vorgestellt", meinte folgerichtig der neue Trainer Wolfgang Haut, der Nachfolger von Reiner Klausmann.
31.08.2011, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von henning reinke

Sudweyhe. Der Start in die neue Saison wurde zum Fehlstart. Die B-Junioren des TuS Sudweyhe haben in der Fußball-Landesliga Hannover im Heimspiel gegen den TSV Krähenwinkel/Kaltenweide mit 0:4 (0:0) das Nachsehen gehabt. "So hatte ich mir meinen Einstieg nicht vorgestellt", meinte folgerichtig der neue Trainer Wolfgang Haut, der Nachfolger von Reiner Klausmann.

Doch die Pleite stellte sich erst mit Verzögerung ein, denn im ersten Spielabschnitt deutete absolut nichts auf eine Niederlage der Gastgeber hin. "Beide Mannschaften neutralisierten sich im Mittelfeld. Sieht man einmal von vereinzelten Distanzschüssen ab, waren Chancen auf beiden Seiten Mangelware", befand Haut.

Das Unheil für die Sudweyher nahm kurz nach Wiederanpfiff seinen Lauf, als sie einen langen Ball unterschätzten und dem Gast die Führung ermöglichten. Auch beim schnell folgenden 0:2 (50.) sah die TuS-Abwehr nicht gut aus. Denn als der Ball nach einer bereits abgewehrten Ecke wieder zurück kam, fühlte sich kein Akteur der Gastgeber so recht zuständig für diese Situation.

"Da wir in der Offensive wirkungslos blieben, war das Spiel damit eigentlich schon gelaufen", erklärte Haut. So kamen die Gäste, die im Zweikampfverhalten deutliche Vorteile besaßen, zu zwei weiteren Treffern (61./72.).

"Bei uns haperte es schon im Mittelfeld, wo Nils Foerster und Lukas Lüdeke vergeblich um Akzente bemüht waren", resümierte Haut, der lediglich seinem Abwehrmann Kai Lessenig eine ordentliche Leistung bescheinigte.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+