Kreisliga A: TuS gewinnt 3:0 in Dreye Syke II ist neuer Spitzenreiter

Dreye (nke). Der Aufsteiger avanciert zum Gipfelstürmer. Durch einem unerwartet glatten 3:0 (2:0) im Nachholspiel beim SV Dreye hat der TuS Syke II den FC Sulingen II von der Tabellenspitze der Fußball-Kreisliga A verdrängt. "Nach unserem 5:0 gegen Lembruch wollten wir unbedingt nachlegen. Aber die Syker waren die dominierende Mannschaft, für mich ein Rätsel, warum wir nie ins Spiel gekommen sind", fragte sich ein enttäuschter Dreyer Coach Denny Jürgenlohmann. Mit einem für Ersatzkeeper Marcel Fröhlich nicht unhaltbaren Schuss brachte Stephan Licht (6.) die Gäste frühzeitig in Führung. "Leider hatte der frühe Rückstand bei uns keine Signalwirkung", kritisierte Jürgenlohmann. Fast mit dem Pausenpfiff baute Ken Huntemann den Vorsprung der Syker aus.
23.04.2011, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Henning Reinke

Dreye (nke). Der Aufsteiger avanciert zum Gipfelstürmer. Durch einem unerwartet glatten 3:0 (2:0) im Nachholspiel beim SV Dreye hat der TuS Syke II den FC Sulingen II von der Tabellenspitze der Fußball-Kreisliga A verdrängt. "Nach unserem 5:0 gegen Lembruch wollten wir unbedingt nachlegen. Aber die Syker waren die dominierende Mannschaft, für mich ein Rätsel, warum wir nie ins Spiel gekommen sind", fragte sich ein enttäuschter Dreyer Coach Denny Jürgenlohmann. Mit einem für Ersatzkeeper Marcel Fröhlich nicht unhaltbaren Schuss brachte Stephan Licht (6.) die Gäste frühzeitig in Führung. "Leider hatte der frühe Rückstand bei uns keine Signalwirkung", kritisierte Jürgenlohmann. Fast mit dem Pausenpfiff baute Ken Huntemann den Vorsprung der Syker aus.

Im zweiten Spielabschnitt war den Gastgebern das Bemühen, das Blatt noch zu wenden, nicht abzusprechen. Doch die oft zu planlosen Offensivaktionen limitierten die Hoffnungen sehr. Allein Omar Waziri (58.) war dicht dran am Anschlusstreffer.

Als Licht (67.) das 3:0 für die Syker erzielte, war es um die Dreyer geschehen. "Das 0:3 war letztlich sogar noch glimpflich, weil die Syker beste Konterchancen ausließen", gestand Jürgenlohmann.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+