Sykes Basketballer empfangen Bergkrug

Syke (kbö). Mit einer großen Auswahl an Aktiven geht der TuS Syke in der Basketball-Bezirksoberliga in sein fünftes Saisonspiel. Gegner ist am morgigen Sonntag ab 14 Uhr der TV Bergkrug. Gespielt wird in der BBS-Arena Syke, Am Grevenweg.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von kbö

Syke (kbö). Mit einer großen Auswahl an Aktiven geht der TuS Syke in der Basketball-Bezirksoberliga in sein fünftes Saisonspiel. Gegner ist am morgigen Sonntag ab 14 Uhr der TV Bergkrug. Gespielt wird in der BBS-Arena Syke, Am Grevenweg.

Mit den ehemaligen Sulingern Roman Augsburger, Alexander Walter und Marten Kalus stehen Trainer Dejan Stojanovski drei weitere Spieler zur Verfügung, die den Konkurrenzkampf beleben sollen. Der Gegner aus dem Schaumburger Land hat bisher einen Sieg in drei Partien eingefahren. Die Syker wiederum haben nach zwei Siegen in Folge genügend Selbstbewusstsein getankt und in dieser Trainingswoche intensiv an der Defensive gearbeitet.

'Denn 96 Gegenkörbe in einem Match wie zuletzt waren einfach zu viel', monierte Stojanovski. Bemerkenswert war im vergangenen Heimspiel auch die prima Stimmung in der Halle, die für sich schon einen Besuch wert ist. Das Vorspiel ab 12 Uhr bestreiten die Syker Zweitvertretung und die Dritte des TV Bergkrug.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+