1. Kreisklasse: In Bassen nicht über ein 0:0 hinausgekommen TBU lässt zwei Punkte liegen

Bassen·Bierden. Keine Tore bekamen die Zuschauer am Donnerstagabend in zwei Nachholspielen der 1. Fußball-Kreisklasse zu sehen. Sowohl die Partie zwischen dem TSV Bassen II und TB Uphusen II als auch die Begegnung der Bierdener Reserve mit der dritten Mannschaft des TV Oyten endeten mit einem 0:0.
07.05.2010, 22:21
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Stefanie Ballscheidt

Bassen·Bierden. Keine Tore bekamen die Zuschauer am Donnerstagabend in zwei Nachholspielen der 1. Fußball-Kreisklasse zu sehen. Sowohl die Partie zwischen dem TSV Bassen II und TB Uphusen II als auch die Begegnung der Bierdener Reserve mit der dritten Mannschaft des TV Oyten endeten mit einem 0:0.

TSV Bassen II - TB Uphusen II 0:0. Auf dem Bassener Flutlichtplatz erkämpften sich die Hausherren einen nicht unbedingt für möglich gehaltenen Zähler gegen den Aufstiegskandidaten. 'Uphusen war spielerisch stärker, aber meine Mannschaft hat mit großem kämpferischen Einsatz dagegen gehalten und sich den Punkt verdient', stellte Holger Wutzke fest. Der Bassener Trainer sah die beste Torchance seiner Elf kurz vor dem Abpfiff. Björn Schnippart schoss das Leder aus Nahdistanz über das Tor der Gäste. Die Uphuser Zweite dagegen, die durch den Punktgewinn auf Rang zwei der Tabelle vorrückte, besaß mehrere gute Gelegenheiten zum entscheidenden Treffer. Beispielsweise durch Basri Korkmaz vor der Pause und Dennis Schlüterbusch nach dem Seitenwechsel.

TSV Bierden II - TV Oyten III 0:0. Bei Dauerregen benötigten die Hausherren eine Anlaufzeit von 30 Minuten, besaßen dann jedoch die besseren Torchancen. Dennoch schoss das Team von Günter Fretzert kein Tor, die Abwehr des TVO stand zu sicher. Erst in der Schlussphase zeigte die Oytener Defensive Konzentrationsschwächen. Julian Zwicker und Karsten Ribbeck verwerteten ihre Torgelegenheiten aber nicht. Sie scheiterten am Oytener Tormann, der seiner Elf einen wichtigen Punkt im Kampf um den Klassenerhalt sicherte.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+