Tempo zu hoch für die HSG Delmenhorst

Delmenhorst (rfw). Gegen die HG Jever/Schortens musste die männliche A-Jugend der HSG Delmenhorst in der Handball-Landesliga eine 27:33 (13:13)-Niederlage hinnehmen. Nachdem das Spiel erst nach einiger Verzögerung begonnen hatte, da die angesetzten Schiedsrichter verhindert waren, verlief die erste Halbzeit sehr ausgeglichen. Erst nach dem Wechsel gelang es den Gästen, sich mit drei Toren abzusetzen (19:16). Im Vergleich zur ersten Hälfte gestaltete sich das Spiel jetzt offener, und die Delmenhorster erlaubten sich in der Deckung einige Fahrlässigkeiten. Besonders das hohe Tempo der Gäste zwang die HSG zu Fehlern im Rückzugsverhalten.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Robin Freiwald

Delmenhorst (rfw). Gegen die HG Jever/Schortens musste die männliche A-Jugend der HSG Delmenhorst in der Handball-Landesliga eine 27:33 (13:13)-Niederlage hinnehmen. Nachdem das Spiel erst nach einiger Verzögerung begonnen hatte, da die angesetzten Schiedsrichter verhindert waren, verlief die erste Halbzeit sehr ausgeglichen. Erst nach dem Wechsel gelang es den Gästen, sich mit drei Toren abzusetzen (19:16). Im Vergleich zur ersten Hälfte gestaltete sich das Spiel jetzt offener, und die Delmenhorster erlaubten sich in der Deckung einige Fahrlässigkeiten. Besonders das hohe Tempo der Gäste zwang die HSG zu Fehlern im Rückzugsverhalten.

HSG Delmenhorst: Weiss, Plate; Janssen (14/3), Knauer (3), Petrick (3), Windels (3), Oetken (2), Markowski (2), Chmielnik, Galioglu, Kalthoff, Pelka, Thode.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+