Shenzhen

Tennisspielerinnen Görges und Kerber erreichen Endspiele

Auckland(dpa) - Angelique Kerber und Julia Görges haben bei den Tennisturnieren in Brisbane und Auckland die Endspiele erreicht.
08.01.2016, 07:41
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Auckland(dpa) - Angelique Kerber und Julia Görges haben bei den Tennisturnieren in Brisbane und Auckland die Endspiele erreicht.

Kerber gewann gegen die Spanierin Carla Suárez Navarro 6:2, 6:3. Im Kampf um den Titel in Brisbane trifft die 27-Jährige aus Kiel am Samstag auf die Weißrussin Victoria Asarenka oder die Qualifikantin Samantha Crawford aus den USA.

In Auckland schaffte es Görges zum ersten Mal seit 2012 wieder in das Finale eines WTA-Turniers. Die 27-Jährige aus Bad Oldesloe setzte sich gegen die Österreicherin Tamira Paszek mit 6:4, 6:2 durch. Sie spielt jetzt gegen die Dänin Caroline Wozniacki oder Sloane Stephens aus den USA.

Die deutsche Meisterin Anna-Lena Friedsam dagegen verpasste im chinesischen Shenzhen das Endspiel. Die 21-Jährige aus Andernach musste sich der an Nummer eins gesetzten Polin Agnieszka Radwanska klar mit 2:6, 4:6 geschlagen geben.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+