In der kommenden Saison Trainer der Kreisliga-Mannschaft Thorsten Krieg steigt auf

Oyten. Jörg Falldorf und Stefan Husemann werden in der Saison 2012/13 nicht mehr Trainer beim Fußball-Kreisligisten TV Oyten sein. Nach drei Jahren Tätigkeit beim derzeitigen Tabellensechsten machen die beiden Übungsleiter Platz für Thorsten Krieg, der derzeit noch die Oytener Reserve in der 1. Kreisklasse betreut.
10.01.2012, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Andreas Ballscheidt

Oyten. Jörg Falldorf und Stefan Husemann werden in der Saison 2012/13 nicht mehr Trainer beim Fußball-Kreisligisten TV Oyten sein. Nach drei Jahren Tätigkeit beim derzeitigen Tabellensechsten machen die beiden Übungsleiter Platz für Thorsten Krieg, der derzeit noch die Oytener Reserve in der 1. Kreisklasse betreut.

Oytens Fußball-Abteilungsleiter Günter Klann gab den Trainerwechsel am Rande der Vorrundenspiele zur Hallenmeisterschaft bekannt. "Wir wollen in unserer Vereinsstruktur etwas verändern", begründete er den Wechsel. Der 37-jährige Krieg, der in Bremen bei der Polizei beschäftigt ist, sollte bereits zu Beginn dieser Serie die erste Oytener Mannschaft übernehmen. Er zögerte jedoch mit seiner Zusage, die er aber nun für die nächste Serie gab.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+