HEMELINGEN Tim Focke im Handball und als Schwimmer vorn

Hemelingen (elo). Tim Focke ist ein sportlicher Allrounder. Im Handball trifft er für die A-Jugend der SG Bremen-Ost aus dem Rückraum, im Schwimmen sammelt er für die SV Hemelingen Titel und Medaillen.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Olaf Kowalzik

Tim Focke ist ein sportlicher Allrounder. Im Handball trifft er für die A-Jugend der SG Bremen-Ost aus dem Rückraum, im Schwimmen sammelt er für die SV Hemelingen Titel und Medaillen. Sein jüngster Mehrfacheinsatz war binnen drei Tagen gleich von einem fünffachen Erfolg gekrönt, denn bei den Landeskurzbahnmeisterschaften im Schwimmen stand der Arberger im Vegesacker Hallenbad gleich viermal auf dem Siegerpodest. Über 50 Meter Schmetterling schwamm er als Zweiter ins Ziel, 24 Stunden später holte er sich in derselben Disziplin über 100 Meter gleich die nächste Silbermedaille.

Auch der Wechsel der Schwimmdisziplin hielt ihn nicht vom Medaillensammeln ab, denn über 200 Meter Freistil schlug der 17-Jährige als Dritter an. Die Krönung folgte bei Tim Focke schließlich über 200 Meter Lagen, bei der er der gesamten Konkurrenz glatt davon schwamm -Gold. Dass er dabei außerdem noch neue persönliche Bestzeiten über 50 Meter Brust und 200 Meter Freistil aufstellte, sei nur am Rande erwähnt.

Wer im Schwimmen so erfolgreich ist, der muss auch im Handball nachlegen. Nur einen Tag nach den letzten Schwimmentscheidungen war bei Tim Focke im Spiel mit der SG Bremen-Ost jedenfalls nicht der geringste Anflug von Müdigkeit zu sehen. Mit zwölf Toren trug der Rückraumschütze wesentlich zum 38:31-Heimsieg über den Tabellennachbarn die HSG Daverden/Morsum bei. Eigentlich gebührt ihm dafür auch noch eine Medaille. Sein nächstes Handball-Heimspiel bestreitet Tim Focke mit der männlichen A-Jugend der SG Bremen-Ost am Sonntag um 17.30 Uhr in der Heisiusstraße gegen den Tabellenzweiten HSG Verden-Aller.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+