Delmenhorst Torwart Schreiner rettet Auftakterfolg

Ganderkesee-Bookholzberg. Dank eines hauchdünnen, dramatischen Heimsiegs haben die B-Jugend-Handballer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg einen perfekten Start in die Oberliga-Saison hingelegt. Am Mittwochabend bezwang die Mannschaft der Trainer Stefan Buß und Andreas Müller die SG HC Bremen/Hastedt mit 23:22 (11:11).
14.01.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Torwart Schreiner rettet Auftakterfolg
Von Christoph Bähr

Ganderkesee-Bookholzberg. Dank eines hauchdünnen, dramatischen Heimsiegs haben die B-Jugend-Handballer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg einen perfekten Start in die Oberliga-Saison hingelegt. Am Mittwochabend bezwang die Mannschaft der Trainer Stefan Buß und Andreas Müller die SG HC Bremen/Hastedt mit 23:22 (11:11). Bereits in der Oberliga-Vorrunde hatten die Grüppenbührener mit einem Tor Vorsprung gegen die Bremer gewonnen (22:21). Der entscheidende Treffer gelang Kian Krause in der 49. Minute per Siebenmeter. Danach bot sich den Bremern noch eine große Chance auf den Ausgleich, doch Grüppenbührens Torwart Simon Schreiner vereitelte sie mit einer überragenden Parade. Zuvor hatten sich die beiden Mannschaften einen offenen Schlagabtausch geliefert. Die Gastgeber gingen mit 3:0 in Führung (7.), die Gäste glichen jedoch zum 8:8 aus (21). Zur Pause stand es 11:11.

Im zweiten Durchgang blieb es eng. Grüppenbühren lag zwischenzeitlich mit 14:15 hinten (36.), hatte in der Schlussphase aber die besseren Nerven.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+