Landkreis Osterholz TSV St. Jürgen dreht auswärts das Spiel

Landkreis. In der 1. Fußball-Kreisklasse Osterholz gab es zwei Nachholspiele.
26.11.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von karsten hollmann

Landkreis. In der 1. Fußball-Kreisklasse Osterholz gab es zwei Nachholspiele.

FC Schwanewede II – TSV St. Jürgen 3:5 (1:1): FC-Torwart Lars Pohlmann verursachte einen Elfmeter, den Lukas Brachmann zum 3:3 nutzte. Zuvor hatten Lars Niederhausen und der zweifache Torschütze Marco Lösdau den Spieß zugunsten der Gastgeber umgedreht. Das bessere Ende hatten allerdings die Gäste für sich.

TSV WorphausenSV Beckedorf 2:2 (1:2): „Aus Worphauser Sicht hätte ich mich geärgert, wenn ich keinen Punkt mitgenommen hätte“, sagte SV-Spielertrainer Wahe Airapetian. Sein Team habe sich sehr schwer getan. Bernardo da Silva Carvalho leitete das 1:0 von Philip Hecke gekonnt ein. Timo Pydde fälschte eine Ecke von Ferdinand Berg zum 1:1 ins eigene Netz ab.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+