TSV Timke streicht Punkte kampflos ein

Kirchtimke (rt). Der Tabellenführer TSV Timke spielte den zwölften Saisonsieg in der Frauenfußball-Bezirksliga West mit 5:0 Toren gegen den SC Hemmoor kampflos ein. Der Tabellenachte aus dem Kreis Cuxhaven hatte bereits am Vortag der Begegnung das Nicht-Antreten wegen personeller Probleme übermittelt, im Hinspiel war er den Timkerinnen mit 4:0 Toren unterlegen. TSV-Trainer Lars Mahnken bedauerte das Verhalten des Gegners. Der SC Hemmoor, der neun der 13 Punkte auswärts einstrich, steht aktuell immerhin auf einem Nicht-Abstiegsplatz.
04.04.2012, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken

Kirchtimke (rt). Der Tabellenführer TSV Timke spielte den zwölften Saisonsieg in der Frauenfußball-Bezirksliga West mit 5:0 Toren gegen den SC Hemmoor kampflos ein. Der Tabellenachte aus dem Kreis Cuxhaven hatte bereits am Vortag der Begegnung das Nicht-Antreten wegen personeller Probleme übermittelt, im Hinspiel war er den Timkerinnen mit 4:0 Toren unterlegen. TSV-Trainer Lars Mahnken bedauerte das Verhalten des Gegners. Der SC Hemmoor, der neun der 13 Punkte auswärts einstrich, steht aktuell immerhin auf einem Nicht-Abstiegsplatz.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+