Drei Titel gehen nach Ritterhude TuSG sammelt die meisten Trophäen

Landkreis Osterholz. An vier aufeinanderfolgenden Tagen trug der Fußball-Kreisverband Osterholz seine Pokal- und Supercupendspiele im Jugendbereich in Axstedt aus. Dabei sammelte die TuSG Ritterhude die meisten Trophäen ein, gewann insgesamt drei der 17 absolvierten Finalmatches. Neben dem U18-Kreismeistertitel, den Ritterhude in der Spielgemeinschaft mit Scharmbeckstotel errang, siegte die TuSG bei den U17-Junioren und holte sich bei der U10 auch noch den Pokal. Zwei (B- und D-Juniorinnen) der vier Titel bei den Mädchen gingen an den TSV Neu Sankt Jürgen. Gastgeber JSG Axstedt/Steden/Wallhöfen triumphierte mit einem 5:4-Erfolg gegen den VSK Osterholz-Scharmbeck beim U19-Super-Cup.
27.06.2013, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Frank Mühlmann

Landkreis Osterholz. An vier aufeinanderfolgenden Tagen trug der Fußball-Kreisverband Osterholz seine Pokal- und Supercupendspiele im Jugendbereich in Axstedt aus. Dabei sammelte die TuSG Ritterhude die meisten Trophäen ein, gewann insgesamt drei der 17 absolvierten Finalmatches. Neben dem U18-Kreismeistertitel, den Ritterhude in der Spielgemeinschaft mit Scharmbeckstotel errang, siegte die TuSG bei den U17-Junioren und holte sich bei der U10 auch noch den Pokal. Zwei (B- und D-Juniorinnen) der vier Titel bei den Mädchen gingen an den TSV Neu Sankt Jürgen. Gastgeber JSG Axstedt/Steden/Wallhöfen triumphierte mit einem 5:4-Erfolg gegen den VSK Osterholz-Scharmbeck beim U19-Super-Cup.

"Durch unterschiedliche Konstellationen in den verschiedenen Altersklassen tragen diese Endspiele zur Ermittlung von Kreismeistern und Pokalsiegern bei. Wir verfolgen mit der Austragung dieses Finalturniers aber noch ein weiteres Ziel. So verschaffen wir den Jugendlichen nämlich nach einer langen Saison noch einmal ein richtiges Endspiel", erklärte der Vorsitzende des Kreisjugendausschusses, Helmut Schneeloch.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+