Gröpelingen TV Walle 1875 gewinnt Tura-G-Juniorenturnier

Gröpelingen (wk). Sieben Mannschaften lieferten sich beim Weihnachtsturnier der G-Junioren von Tura spannende Duelle. Jeder gegen jeden hieß die Devise in 21 jeweils zehnminütigen Spielen in der Gesamtschule West.
09.01.2014, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von WESER-KURIER

Sieben Mannschaften lieferten sich beim Weihnachtsturnier der G-Junioren von Tura spannende Duelle. Jeder gegen jeden hieß die Devise in 21 jeweils zehnminütigen Spielen in der Gesamtschule West. Die Nachwuchskicker des TV Walle 1875 gewannen ungeschlagen vor Werder Bremen, der SG Findorff, SVGO, FC Huchting, Gastgeber Tura und DJK Germania Blumenthal. Die Eltern des Tura-Nachwuchses hatten für das leibliche Wohl gesorgt. Neben Salaten gab es auch Kuchen und Waffeln, Börek und Lahmancun und zu trinken. „Ein Hallenfußballturnier zwei Tage vor Heiligabend zu organisieren, ist schon ein bisschen verrückt. Dank der guten Organisation lief alles reibungslos ab und alle Teilnehmer waren sehr begeistert“, freute sich die G-Jugendtrainerin von Tura, Judith Wismach, zum Abschluss.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+