Rund 120 Nachwuchs-Judoka beim Adventsturnier der FT Blumenthal TVS gewinnt die Vereinswertung

Blumenthal. Rundum zufrieden waren die Verantwortlichen der Freien Turner Blumenthal mit dem Verlauf des Adventsturniers der Judoabteilung. 120 Teilnehmer aus Bremen, Niedersachsen und Hamburg gingen in der Sporthalle Lehmhorster Straße auf die Matten, um die Sieger in den Altersklassen U 9 und U 11 zu ermitteln.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Sabine Lange

Blumenthal. Rundum zufrieden waren die Verantwortlichen der Freien Turner Blumenthal mit dem Verlauf des Adventsturniers der Judoabteilung. 120 Teilnehmer aus Bremen, Niedersachsen und Hamburg gingen in der Sporthalle Lehmhorster Straße auf die Matten, um die Sieger in den Altersklassen U 9 und U 11 zu ermitteln.

Neben vielen Stammgästen begrüßten die Organisatoren erstmals auch junge Sportler des KC Agon aus Hamburg. "Die waren bei uns zu Gast, weil in Hamburg in den Kinderklassen keine Turniere angeboten werden", erklärte der Vorsitzende der Freien Turner Blumenthal, Malte Steinhardt.

Die Delegation von der Elbe war wie die anderen Gäste vom hohen sportlichen Niveau und der guten Organisation der Veranstaltung begeistert. Und schon jetzt steht fest, dass die Blumenthaler auch im kommenden Jahr wieder zum Adventsturnier einladen werden.

Bereits vor den Wettkämpfen gab es für die Nachwuchsjudoka einen Preis: Mit einem Weihnachtsmann aus Schokolade ließen sich die Wartezeiten gut überbrücken. Neben zahlreichen vorderen Platzierungen der einzelnen Kämpfer, gewann der TV Schwanewede den Pokal für die Vereinswertung.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+