SPARTA BREMERHAVEN - KSV VATAN 1:3 Überraschung geglückt

Bremerhaven (sfy). Die Partien gegen die SAV und Sparta Bremerhaven schienen eigentlich nicht geeignet, den Fußballern des KSV Vatan Sport den Weg aus dem Keller der Bremen-Liga zu weisen. Doch nach vier Punkten aus diesen beiden Spielen sieht die Sache anders aus.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Stefan Freye

Die Partien gegen die SAV und Sparta Bremerhaven schienen eigentlich nicht geeignet, den Fußballern des KSV Vatan Sport den Weg aus dem Keller der Bremen-Liga zu weisen. Doch nach vier Punkten aus diesen beiden Spielen sieht die Sache anders aus. „Jetzt geht es bergauf“, meinte Vatans Coach Kadir Pakkan nach dem überraschenden 3:1 (1:0)-Erfolg bei Sparta. Eine Woche nach dem 0:0 gegen die SAV hatte seine Mannschaft wieder einen sehr disziplinierten Auftritt abgeliefert und war diesmal auch mit Kontern erfolgreich gewesen. Zwar hatte Jannis Kurkiewicz die Gäste-Führung durch Yagmur Horata (40.) nach der Pause noch gekontert (49.). Doch erneut Horata (64.) sowie Fikri Cam (76.) machten den Auswärtssieg von Vatan perfekt – und bescherten dem FC Sparta bereits die dritte Pleite in Folge.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+