Fußball

Uphuser und Hülsener Partien abgesagt

Einmal mehr fallen Fußballspiele dem Wetter zum Opfer. Diesmal sind es die Partien des TB Uphusen und des SV Vorwärts Hülsen.
23.02.2020, 10:45
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Uphuser und Hülsener Partien abgesagt
Von Patrick Hilmes
Uphuser und Hülsener Partien abgesagt

Das Wetter hat bereits zum dritten Mal in diesem Jahr verhindert, dass der TB Uphusen in die Frühjahrsserie startet.

Björn Hake

Zwei Fußball-Partien mit Beteiligung kreisverdener Mannschaften sollten am Wochenende stattfinden. In der Bezirksliga Lüneburg 3 wollte eigentlich der SV Vorwärts Hülsen in die Frühjahrsserie starten und dabei den VSK Osterholz-Scharmbeck empfangen. Diese Partie wurde aber bereits am Freitag abgesagt. Spiel Nummer zwei hätte das des TB Uphusen gegen den SV Atlas Delmenhorst sein sollen. Beim SVA hoffte man lange, die Partie der Oberliga Niedersachsen im Delmenhorster Stadion austragen zu können. Doch am Sonntagmorgen mussten sich auch die Delmenhorster dem Wetter beugen und das Aufeinandertreffen absagen. Für den TBU ist das bereits die dritte Absage im Jahr 2020.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+