VfL Stenum enführt Riesen-Pott aus Obenstrohe

Stenum (rtr). Die Gegner hatten die Fußball-E1-Junioren des VfL Stenum ganz und gar nicht in Schrecken versetzen können. Erst als sie sich beim gut besetzten Turnier des TuS Obenstrohe unangefochten durchgesetzt hatten, machten sich Sorgenfalten auf ihrer Stirn breit. Denn der Pokal, der ihnen für ihren Sieg überreicht wurde, sprengte einfach ihre Größenvorstellungen. "Seit dem Sommer 2005 sind die meisten Spieler dabei und während dieser Zeit wurden auch schon viele Turniere gewonnen, aber solch einen Pott gab es wirklich noch nie", sagte Teammanager Hergen Geerken. In Obenstrohe gab es zunächst Vorrundenssiege gegen Tus Voslapp, GvO Oldenburg und Titelverteidiger SC Borgfeld aus Bremen. Dann gewann die Mannschaft von Trainer Sascha Liske das Enspiel gegen den Favoriten VFB Oldenburg U11 mit 1:0 durch ein Tor von Tom Geerken.
05.02.2011, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Rainer J?er

Stenum (rtr). Die Gegner hatten die Fußball-E1-Junioren des VfL Stenum ganz und gar nicht in Schrecken versetzen können. Erst als sie sich beim gut besetzten Turnier des TuS Obenstrohe unangefochten durchgesetzt hatten, machten sich Sorgenfalten auf ihrer Stirn breit. Denn der Pokal, der ihnen für ihren Sieg überreicht wurde, sprengte einfach ihre Größenvorstellungen. "Seit dem Sommer 2005 sind die meisten Spieler dabei und während dieser Zeit wurden auch schon viele Turniere gewonnen, aber solch einen Pott gab es wirklich noch nie", sagte Teammanager Hergen Geerken. In Obenstrohe gab es zunächst Vorrundenssiege gegen Tus Voslapp, GvO Oldenburg und Titelverteidiger SC Borgfeld aus Bremen. Dann gewann die Mannschaft von Trainer Sascha Liske das Enspiel gegen den Favoriten VFB Oldenburg U11 mit 1:0 durch ein Tor von Tom Geerken.

VfL Stenum: Silas Dohrmann, Fynn Brenneiser, Pascal Eberhard, Moritz Both, Tom Geerken, Marvin Ksiezyk, Luca Liske, Mattis Genersch.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+