Twistringen Vilsen kann auch Futsal

Bruchhausen-Vilsen. Acht Mannschaften sind der Einladung des TSV Süstedt gefolgt und haben in der Schulsporthalle Bruchhausen-Vilsen den Futsal-Samtgemeinde-Cup ausgespielt. Den Wanderpokal darf sich erst einmal der SV Bruchhausen-Vilsen in die Vitrine stellen.
11.01.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Niklas Golitschek

Bruchhausen-Vilsen. Acht Mannschaften sind der Einladung des TSV Süstedt gefolgt und haben in der Schulsporthalle Bruchhausen-Vilsen den Futsal-Samtgemeinde-Cup ausgespielt. Den Wanderpokal darf sich erst einmal der SV Bruchhausen-Vilsen in die Vitrine stellen. Im Finale setzte sich die Mannschaft mit 2:1 gegen die A-Jugend der Vilser Jugendspielgemeinschaft durch. Der fehlte womöglich der lange Atem, nachdem sie sich beim Warmlaufen verschätzt und eine Strecke von knapp 14 Kilometern zurückgelegt hatte. Platz drei sicherte sich der TSV Schwarme, der sich im Entscheidungsspiel mit 2:0 gegen Gruppensieger TSV Asendorf behauptete. Außerdem stellten die Schwarmer mit Marcel Mellendorf auch den treffsichersten Schützen, vier Mal netzte er ein.

Gruppe A 1. TSV Asendorf I 3:1 7 2. TSV Schwarme I 5:2 6 3. TSV Süstedt I 3:4 4 4. JSG B-Jugend 1:5 0 Gruppe B 1. SV Bruchh.-Vilsen I 7:1 9 2. JSG A-Jugend 3:2 4 3. Allstar-Team 2:2 4 4. TSV Martfeld I 0:7 0 Halbfinale TSV Asendorf I - JSG A-Jugend 0:1 SV Bruchhausen-Vilsen I - TSV Schwarme I 3:2 (7-M) Spiel um Platz 7 JSG B-Jugend - TSV Martfeld I 1:2 Spiel um Platz 5 TSV Süstedt I - Allstar-Team 1:2 Spiel um Platz 3 TSV Asendorf I - TSV Schwarme I 0:2 Finale JSG A-Jugend - SV Bruchhausen-Vilsen I 1:2
Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+