Vorrunde gleich als Endrunde ausgetragen

Kreis Osterholz (rt). Die Fußball-Senioren des TSV Meyenburg sind Ü40-Hallenkreismeister. Das Team um Spielertrainer Stefan Schnieder verwies den ASV Ihlpohl (Zweiter) und die SG Pennigbüttel/Bornreihe (Dritter) auf die nächstbesten Plätze. Der Spielausschussvorsitzende Jürgen Stenken (Ihlpohl) hatte im Vorfeld zusätzliche Arbeit zu erledigen. Eigentlich sollte erst die Vorrunde laufen. Nach fünf Abmeldungen (SV Löhnhorst, SG Grasberg I, TuSG Ritterhude, SG Scharmbeckstotel/Buschhausen, FC Worpswede) wurde gleich die Endrunde ausgespielt.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken

Kreis Osterholz (rt). Die Fußball-Senioren des TSV Meyenburg sind Ü40-Hallenkreismeister. Das Team um Spielertrainer Stefan Schnieder verwies den ASV Ihlpohl (Zweiter) und die SG Pennigbüttel/Bornreihe (Dritter) auf die nächstbesten Plätze. Der Spielausschussvorsitzende Jürgen Stenken (Ihlpohl) hatte im Vorfeld zusätzliche Arbeit zu erledigen. Eigentlich sollte erst die Vorrunde laufen. Nach fünf Abmeldungen (SV Löhnhorst, SG Grasberg I, TuSG Ritterhude, SG Scharmbeckstotel/Buschhausen, FC Worpswede) wurde gleich die Endrunde ausgespielt.

Endstand: 1. TSV Meyenburg 17:10 Tore/10 Punkte, 2. ASV Ihlpohl 12:11/8, 3. SG Pennigbüttel/Bornreihe 10:11/8, 4. SG Worphausen/St. Jürgen 16:17/6, 5. VSK Osterholz-Scharmbeck 13:16/5, 6. SG Grasberg II 12:15/4

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+