U18 bezwingt den klassenhöheren FC Land Wursten mit 3:2 VSK im Pokal-Viertelfinale

Landkreis Osterholz (rt). Die Fußball-U18-Junioren der TuSG Ritterhude hatten im Bezirkspokal mit 3:5 Toren das Nachsehen gegen den TuS Güldenstern Stade. Der VSK Osterholz-Scharmbeck verbuchte im Achtelfinale einen 3:2-Erfolg gegen den Landesligisten FC Land Wursten.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von rt

Landkreis Osterholz (rt). Die Fußball-U18-Junioren der TuSG Ritterhude hatten im Bezirkspokal mit 3:5 Toren das Nachsehen gegen den TuS Güldenstern Stade. Der VSK Osterholz-Scharmbeck verbuchte im Achtelfinale einen 3:2-Erfolg gegen den Landesligisten FC Land Wursten.

TuSG Ritterhude - TuS Güldenstern Stade 3:5 (3:1): Die Platzjunioren setzten sich bis zur Pause mit 3:1 ab. Niklas Kutz, Mirko Apsel und Fabian Muetel drehten den Spieß nach einem frühen Rückstand um. Die Stader spielten nach dem Wechsel ihre konditionellen Vorteile aus. Mirko Apsel und Niklas Kutz vergaben kurz vor Spielende die Doppelchance zum 4:4-Ausgleich.

Tore: 0:1 (2.), 1:1 Kutz (25.), 2:1 Apsel (28.), 3:1 Muetel (36.), 3:2 (52.), 3:3 (58.), 3:4 (76.), 3:5 (90.+1)

VSK Osterholz-Scharmbeck - FC Land Wursten 3:2 (2:1): Der Gastgeber beherrschte den klassenhöheren Gegner auf dem Gut-Heil-Platz über weite Strecken. Der Bezirksligist verpasste bereits im ersten Durchgang einen klaren Vorsprung. Sven Tröger verwertete da eine Flanke. Fabian Kauf vollstreckte mit einem satten Linksschuss. Kevin Zilke verwandelte einen Foulelfmeter sicher. Der aufmerksame Gäste-Torhüter verhinderte sogar eine höhere Niederlage.

Tore: 1:0 Tröger (9.), 1:1 (24.), 2:1 Kauf (36.), 3:1 Zilke (58., Foulelfmeter), 3:2 (75.)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+