TB UPHUSEN Wechsel zwischen den Pfosten

Oberliga Niedersachsen: Torhüter Lucas Feldmann hat zuletzt nicht gut ausgesehen bei der 1:2-Niederlage des TB Uphusen gegen Egestorf. Die Entscheidung über einen Einsatz in der nun anstehenden Partie bei dem Team der FT Braunschweig hat der Schlussmann seinem Coach Dennis Offermann aber quasi selbst abgenommen – ein Magen-Darm-Infekt verhindert eine Trainingsbeteiligung.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Wechsel zwischen den Pfosten
Von Malte Bürger

Oberliga Niedersachsen: Torhüter Lucas Feldmann hat zuletzt nicht gut ausgesehen bei der 1:2-Niederlage des TB Uphusen gegen Egestorf. Die Entscheidung über einen Einsatz in der nun anstehenden Partie bei dem Team der FT Braunschweig hat der Schlussmann seinem Coach Dennis Offermann aber quasi selbst abgenommen – ein Magen-Darm-Infekt verhindert eine Trainingsbeteiligung. Folglich darf Leon Seeger mal wieder ins Tor. Ansonsten gehen die harten Wochen für die abstiegsbedrohte Elf munter weiter. Bis zur Winterpause stehen neben dem Duell mit Braunschweig noch Partien gegen Wolfsburg, Göttingen und Jeddeloh an, allesamt Teams aus der Spitzengruppe der Liga. „Es hilft jetzt aber nichts, wenn wir Woche für Woche rumheulen“, sagt Dennis Offermann. „Wir müssen weiterhin an uns und unsere Qualitäten glauben und einfach weiterarbeiten. Irgendwie müssen wir jetzt einfach in den Spielen punkten, in denen man es am wenigsten von uns erwartet.“ Badara Njie fehlt drei Partien wegen einer Rotsperre, die Einsätze von Marvin Osei, Benjamin Titz und Daniel Throl sind fraglich. Der zuletzt suspendierte Sedat Yücel ist wieder mit dabei.

(mbü)

Anpfiff: Sonntag um 14 Uhr in Braunschweig

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+