Wichtigen Punkt bei der Revanche geholt

Lilienthal (sü). Im Nachholspiel bei der SG Buntentor/Neustadt sicherten sich die Kreisliga-Handballer des TV Lilienthal mit dem 17:17-Unentschieden einen wichtigen Zähler. Damit stehen jetzt 5:17 Punkte auf dem Konto. "Mit etwas Glück hätten wir gewinnen können, doch auch der Gegner hätte die Halle als Sieger verlassen können", sah Spielertrainer Mathias Gust eine gerechte Punkteteilung. Die ist für den TV Lilienthal umso höher zu bewerten, als vor 14 Tagen gegen diesen Gegner hoch mit 14:27 verloren wurde und diesmal die Brüder Clemens und Benjamin Werther sowie Jens Piekuth nicht zur Verfügung standen. Sehr ordentliche Leistungen im Team der Niedersachsen boten Torwart Sven Weingarten und Nils Denker. Jetzt fiebert man im TVL-Lager dem kommenden Sonnabend entgegen: Mit einem Sieg im Heimspiel gegen Grasberg könnte man mit den Nachbarn punktemäßig gleichziehen.
02.02.2011, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von

Lilienthal (sü). Im Nachholspiel bei der SG Buntentor/Neustadt sicherten sich die Kreisliga-Handballer des TV Lilienthal mit dem 17:17-Unentschieden einen wichtigen Zähler. Damit stehen jetzt 5:17 Punkte auf dem Konto. "Mit etwas Glück hätten wir gewinnen können, doch auch der Gegner hätte die Halle als Sieger verlassen können", sah Spielertrainer Mathias Gust eine gerechte Punkteteilung. Die ist für den TV Lilienthal umso höher zu bewerten, als vor 14 Tagen gegen diesen Gegner hoch mit 14:27 verloren wurde und diesmal die Brüder Clemens und Benjamin Werther sowie Jens Piekuth nicht zur Verfügung standen. Sehr ordentliche Leistungen im Team der Niedersachsen boten Torwart Sven Weingarten und Nils Denker. Jetzt fiebert man im TVL-Lager dem kommenden Sonnabend entgegen: Mit einem Sieg im Heimspiel gegen Grasberg könnte man mit den Nachbarn punktemäßig gleichziehen.

TV Lilienthal: Weingarten; Arlt (8/2), Bartelsen (1), Berthold, Denker (4), Gust, Hansel, Janssen (2), Schupp (1), Schreckenberg (1), Linning

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+