Team der Realschule verliert Finale Wildeshauser Schüler im Pech

Oldenburg. Die Realschule Wildeshausen hat den Einzug ins Endturnier des Barmer-GEK-Cups denkbar knapp verpasst. In der Zwischenrunde des Wettbewerbs für Schul-Fußballmannschaften in Oldenburg unterlagen die Wildeshauser erst im Finale mit 1:3 nach Elfmeterschießen gegen die Haupt- und Realschule Garrel. Die Garreler haben sich somit für das Finalturnier im Oldenburger Marschwegstadion qualifiziert. Die Realschule Wildeshausen hatte in der Vorrunde bereits mit 0:1 gegen die Mannschaft aus Garrel verloren. Nach einem 1:0-Erfolg gegen die Haupt- und Realschule Osternburg und einem 1:1 gegen die Eschhofschule Lemwerder reichte es dennoch für den zweiten Platz in der Gruppe und den Einzug ins Halbfinale. Dort bezwangen die Wildeshauser die Realschule Bad Zwischenahn mit 1:0.
15.09.2011, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Wildeshauser Schüler im Pech
Von Christoph Bähr

Oldenburg. Die Realschule Wildeshausen hat den Einzug ins Endturnier des Barmer-GEK-Cups denkbar knapp verpasst. In der Zwischenrunde des Wettbewerbs für Schul-Fußballmannschaften in Oldenburg unterlagen die Wildeshauser erst im Finale mit 1:3 nach Elfmeterschießen gegen die Haupt- und Realschule Garrel. Die Garreler haben sich somit für das Finalturnier im Oldenburger Marschwegstadion qualifiziert. Die Realschule Wildeshausen hatte in der Vorrunde bereits mit 0:1 gegen die Mannschaft aus Garrel verloren. Nach einem 1:0-Erfolg gegen die Haupt- und Realschule Osternburg und einem 1:1 gegen die Eschhofschule Lemwerder reichte es dennoch für den zweiten Platz in der Gruppe und den Einzug ins Halbfinale. Dort bezwangen die Wildeshauser die Realschule Bad Zwischenahn mit 1:0.

Die Haupt- und Realschule Harpstedt ist bei dem Zwischenrundenturnier in Oldenburger dagegen in der Vorrunde ausgeschieden. Nach einem 1:0-Sieg gegen die Oldenburger Helene-Lange-Schule, einem 0:0 gegen das Albertus-Magnus-Gymnasium Friesyothe und einer 0:1-Niederlage gegen die Realschule Bad Zwischenahn fehlte am Ende nur ein Punkt zum Weiterkommen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+