Hude-Wüsting Wüstings Aufholjagd bleibt unbelohnt

Hude-Wüsting (dco). Im Heimspiel gegen den TV Dötlingen lagen die SF Wüsting-Altmoorhausen am Sonntag schon aussichtslos hinten, kämpften sich dann zurück in die Partie – um am Ende doch knapp mit 2:3 (0:1) zu verlieren. „Wir haben leider erst spät zu unserem Spiel gefunden“, haderte Jörg Wichmann
04.05.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Daniel Cottäus

Im Heimspiel gegen den TV Dötlingen lagen die SF Wüsting-Altmoorhausen am Sonntag schon aussichtslos hinten, kämpften sich dann zurück in die Partie – um am Ende doch knapp mit 2:3 (0:1) zu verlieren. „Wir haben leider erst spät zu unserem Spiel gefunden“, haderte Jörg Wichmann

, der Co-Trainer des Tabellenletzten. Dötlingens Coach Georg Zimmermann war ebenfalls nicht rundum zufrieden: „Wir hatten das Heft eigentlich nie in der Hand. Dass wir nach einer 3:0-Führung noch dermaßen zittern mussten, war einfach unnötig.“

Im Duell der Aufsteiger ging Dötlingen nach 22 Minuten durch einen Treffer von Niklas Hiegemann mit 1:0 in Front. Der Stürmer war schön per Steilpass bedient worden und hatte sich die Chance nicht nehmen lassen. In einem kampfbetonten Spiel schenkten sich beide Teams nicht viel. Wüstings Marco Schröder wäre fast der schnelle Ausgleich gelungen, allerdings brachte er den Ball in der 30. Minute aus guter Position nicht im Tor unter. „Das war ärgerlich für uns. Machen wir da das 1:1, läuft vielleicht alles anders“, haderte Wichmann. In der 35. Minute sah Gäste-Spieler Finn Kipper die Rote Karte – und zwar erst nachdem er schon ausgewechselt worden war. Vor lauter Frust über seine Herausnahme hatte er die Eckfahne kaputt getreten, was Schiedsrichter Sascha Rustler als Unsportlichkeit wertete.

In Hälfte zwei ging es dann Schlag auf Schlag. Dötlingen erhöhte durch zwei schnelle Treffer von Sebastian Bröcker (68.) und Lukas Sawicki (69.) auf 3:0, ehe Wüsting durch Eike Schulz (70.) und Andy Brinkmann (80./Foulelfmeter) zum 2:3 kam. Mehr war für die Hausherren unter dem Strich aber nicht drin.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+