Sport Wunderbarer Weltmeister

Mit einem knappen Sieg für den Grün-Gold-Club Bremen endete die Weltmeisterschaft der Lateinformationen in der ÖVB-Arena Bremen vor fast 5000 begeisterten Zuschauern. Es war ein ungeheuer spannender Wettkampf.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Wunderbarer Weltmeister
Von Ruth Gerbracht

Mit einem knappen Sieg für den Grün-Gold-Club Bremen endete die Weltmeisterschaft der Lateinformationen in der ÖVB-Arena Bremen vor fast 5000 begeisterten Zuschauern. Es war ein ungeheuer spannender Wettkampf. 37 Punkte wurden zunächst als Wertung für die bisherigen Vizeweltmeister aus Russland, Duet Perm, angezeigt, nur ein Punkt unter der möglichen Höchstwertung von 38. Um diese Marke zu knacken, mussten die Bremer noch einmal alles geben – und tanzten einen perfekten dritten Durchgang. Die Belohnung: 37,175 Punkte und der fünfte Weltmeister-Titel in Folge. Nach dem Turnier wurde Duet Perm noch auf 36,857 heruntergewertet. Bronze gewann die Formation Bochum/Velbert (34,8).

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+