TV NEERSTEDT Zukunft der Trainer ungewiss

Oberliga: Dag Riekens Vertrag läuft im Sommer aus, ebenso wie der seines Trainerkollegen Kai Freese. Ob das Duo auch nach der laufenden Saison beim TV Neerstedt an der Linie steht, ist derzeit noch ungewiss.
16.01.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Dag Riekens Vertrag läuft im Sommer aus, ebenso wie der seines Trainerkollegen Kai Freese. Ob das Duo auch nach der laufenden Saison beim TV Neerstedt an der Linie steht, ist derzeit noch ungewiss. Eine Einigung mit dem Vereinsvorstand über eine Vertragsverlängerung wurde nämlich bislang nicht erzielt. „Es geht nicht um die Höhe meines Gehalts“, erklärt Rieken. Vielmehr sieht der Coach in anderen Bereichen Handlungsbedarf: „Wir brauchen zum Beispiel Geld für einen Physiotherapeuten. In diesem Punkt gibt es unterschiedliche Vorstellungen zwischen uns und dem Vorstand.“ Zunächst aber konzentriert er sich nun voll auf den heutigen Gegner SVGO Bremen. Das Hinspiel gewannen die Neerstedter souverän mit 37:28. „Das wird aber trotzdem kein Selbstläufer“, warnt Rieken.

(kpp)

Heute, 20.30 Uhr, Halle Am Sportplatz

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+