Zunächst ein Heimspiel

Landesliga Lüneburg: Gleich zwei dicke Brocken bekommt der TB Uphusen über Ostern vorgesetzt. Zunächst muss heute in der Liga gegen den SV Blau-Weiß Bornreihe das Nachholspiel bestritten werden, zwei Tage später geht es im Pokal zum SV Emmendorf. "Das Pokalspiel ist aber noch gar nicht sicher, denn dort liegen zehn Zentimeter Schnee", sagt Trainer Andre Schmitz. Doch zunächst geht es im Punktspiel gegen den SV Blau-Weiß Bornreihe, bei dem TBU in der Hinrunde 1:0 gewonnen hat. "Ich erwarte ein enges Spiel. Bornreihe hat sich für die zweite Halbserie gut verstärkt. Aber keiner weiß, wo er wirklich steht. In Verden haben wir trotz einiger Ausfälle ein gutes Spiel gemacht, sind dafür aber nicht belohnt worden", erklärt Schmitz. Der Uphuser Coach kann in den beiden Spielen über Ostern wieder auf Sebastian Koltonowski zurückgreifen, der im Derby nicht zur Verfügung stand. Ein Fragezeichen steht hinter Mirco Temp, doch Florian Thiel und Ibrahima Bah sollten wieder dabei sein. Im Tor wird erneut Timo Nitsch stehen. (ju)
30.03.2013, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Landesliga Lüneburg: Gleich zwei dicke Brocken bekommt der TB Uphusen über Ostern vorgesetzt. Zunächst muss heute in der Liga gegen den SV Blau-Weiß Bornreihe das Nachholspiel bestritten werden, zwei Tage später geht es im Pokal zum SV Emmendorf. "Das Pokalspiel ist aber noch gar nicht sicher, denn dort liegen zehn Zentimeter Schnee", sagt Trainer Andre Schmitz. Doch zunächst geht es im Punktspiel gegen den SV Blau-Weiß Bornreihe, bei dem TBU in der Hinrunde 1:0 gewonnen hat. "Ich erwarte ein enges Spiel. Bornreihe hat sich für die zweite Halbserie gut verstärkt. Aber keiner weiß, wo er wirklich steht. In Verden haben wir trotz einiger Ausfälle ein gutes Spiel gemacht, sind dafür aber nicht belohnt worden", erklärt Schmitz. Der Uphuser Coach kann in den beiden Spielen über Ostern wieder auf Sebastian Koltonowski zurückgreifen, der im Derby nicht zur Verfügung stand. Ein Fragezeichen steht hinter Mirco Temp, doch Florian Thiel und Ibrahima Bah sollten wieder dabei sein. Im Tor wird erneut Timo Nitsch stehen. (ju)

Heute, 16 Uhr, Uphusen

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+