Tarmstedt Zwei Eigentore kosten Tarmstedt den Sieg

Tarmstedt. Gleich zwei Eigentore fabrizierte der TuS Tarmstedt beim 2:2 in der Frauenfußball-Kreisliga Rotenburg beim MTV Jeddingen II. Imke Hartjen und Janika Kahrs trafen für den Aufsteiger.
05.10.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken

Tarmstedt. Gleich zwei Eigentore fabrizierte der TuS Tarmstedt beim 2:2 in der Frauenfußball-Kreisliga Rotenburg beim MTV Jeddingen II. Imke Hartjen und Janika Kahrs trafen für den Aufsteiger. Carina Holsten und Katharina Mehrtens legten jeweils ein Tor auf. Die MTV-Reserve setzte einen Foulelfmeter an die Latte. Ein weiterer Kahrs-Treffer wurde wegen eines angeblichen Foulspiels annulliert.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+