Zwei Judo-Titel nach Weyhe

Weyhe. Der Judo-Club Weyhe hat zwei neue Bremer Landesmeister in seinen Reihen. So setzte sich kürzlich in der Uni-Halle der Hansestadt Egzon Lekaj in der Klasse bis 81 Kilogramm durch, indem er im Finale Andre Schweiger-Meyer vom PSV Bremen keine Chance auf der Matte ließ.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Zwei Judo-Titel nach Weyhe
Von Malte Bürger

Weyhe. Der Judo-Club Weyhe hat zwei neue Bremer Landesmeister in seinen Reihen. So setzte sich kürzlich in der Uni-Halle der Hansestadt Egzon Lekaj in der Klasse bis 81 Kilogramm durch, indem er im Finale Andre Schweiger-Meyer vom PSV Bremen keine Chance auf der Matte ließ.

Darüber hinaus triumphierte Stina Schaland in der Klasse bis 57 Kilogramm und sorgte somit für eine faustdicke Überraschung. In der Endrunde bezwang sie Mona Lisa Guzek vom OSC Bremerhaven. Als Lohn für den Sieg dürfen die beiden Weyher nun am kommenden Wochenende für den Bremer Judoverband bei der Deutschen Meisterschaft im hessischen Neuhof antreten.

Komplettiert wurde das gute Ergebnis der Weyher Judoka durch Niklas Motte und Felix Motzler, die in ihren Altersklassen jeweils Siebter wurden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+