Zwei Showdowns um den Titel

Landkreis Cuxhaven. Der MTV Bokel hat den zweiten Platz in der Cuxhavener Fußball-Kreisliga nach einem 3:2-Sieg über den Dritten TSV Geversdorf so gut wie sicher.
10.05.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann

Landkreis Cuxhaven. Der MTV Bokel hat den zweiten Platz in der Cuxhavener Fußball-Kreisliga nach einem 3:2-Sieg über den Dritten TSV Geversdorf so gut wie sicher. Am morgigen Mittwoch um 19:15 Uhr kommt es nun zum ersten Showdown um den Titel beim Spitzenreiter TSV Stotel. Am 29. Mai treffen die Bokeler dann erneut auf Stotel. Der FC Lune zog gegen Stotel mit 0:2 den Kürzeren.

FC Lune – TSV Stotel 0:2 (0:0): Bei den Lunestedtern grüßte mal wieder das Murmeltier: Erneut hielt der Außenseiter gegen ein Spitzenteam lange gut mit, um dann am Ende doch wieder mit leeren Händen dazustehen. Michael Kampen und Betim Avdijaj prüften TSV-Keeper Alexander Wellbrock in der ersten Hälfte mit Kopfbällen. Auf der Gegenseite visierte Stefan Albrecht per Freistoß die Querlatte an. Ansonsten standen die Gastgeber dank Mark Brinschwitz hinten sehr sicher. Nach dem Wechsel drehte der Favorit auf. Nico Graap hatte auf der Linie keine Chance, den Volley-Schuss von Vico Schwiers nach einem Eckball abzuwehren. Per Konter erhöhte Maximilian Betsch kurz vor Schluss auf 2:0.

MTV Bokel – TSV Geversdorf 3:2 (2:2): Beim 0:1 des zweifachen Torschützen Niklas Stüven stimmte die Zuordnung in der MTV-Abwehr nicht. Sascha Schneider wollte mit Macht den Ausgleich. Nachdem er noch zweimal aus der Distanz gescheitert war und dabei einmal den Querbalken getroffen hatte, jagte er die Kugel per Sonntagsschuss zum 1:1 ins Netz. Bokels Spielertrainer Christian Holldorf schloss eine Kombination über Sebastian Winckler und Björn Bedürftig zum 2:1 ab. Ein fragwürdiger Elfmeter zum 2:2 hätte den Zweiten beinahe aus der Bahn gebracht. „Justin Lüdemann soll gefoult haben“, berichtete Manager Marko Rebien. Doch Philipp Klink belohnte den MTV noch für eine starke zweite Halbzeit mit dem 3:2.

KH

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+