TV OYTEN II Zwei Stammkräfte fehlen

Oberliga Nordsee Frauen: Davon abgesehen, dass immer noch kein Nachfolger für Ex-Trainer Marius Brandt gefunden wurden, hätten die ersten fünf Saisonspiele für den TV Oyten II ohne etatmäßigen Coach kaum besser laufen können. Mit 8:2 Punkten rangiert Oytens zweite Mannschaft um die Rückraumlinke Susanne Tauke vor dem Auswärtsmatch gegen den TV Dinklage auf Rang vier der Tabelle.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Jürgen Prütt

Oberliga Nordsee Frauen: Davon abgesehen, dass immer noch kein Nachfolger für Ex-Trainer Marius Brandt gefunden wurden, hätten die ersten fünf Saisonspiele für den TV Oyten II ohne etatmäßigen Coach kaum besser laufen können. Mit 8:2 Punkten rangiert Oytens zweite Mannschaft um die Rückraumlinke Susanne Tauke vor dem Auswärtsmatch gegen den TV Dinklage auf Rang vier der Tabelle. Im Landkreis Vechta steht die Drittliga-Reserve allerdings ohne die verhinderten Stammkräfte Fee Klemmt und die beim Erfolg über Garrel zuletzt sieben Mal erfolgreiche Patricia Lange vor einer hohen Hürde. Denn der TVD hat nach einem verpatzten Saisonstart mit drei Niederlagen zuletzt aufsteigende Form bewiesen. Nach Siegen gegen GW Mühlen (28:14) und beim SV Werder Bremen II (26:17) könnte das Team sein Punktekonto mit einem weiteren Erfolg ausgleichen. Betreut wird der TV Oyten II erneut von Drittliga-Trainer Sebastian Kohls. Er tritt mit seiner Stamm-Mannschaft heute in Oldenburg an und will nach dieser Partie direkt nach Dinklage weiterfahren.

(prü)

Anpfiff: Heute um 18.30 Uhr in Dinklage

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+