Zwei Turniere des TSV Bramstedt

Bramstedt. Mit zwei eigenen Vorbereitungsturnieren feilen die Fußballer des TSV Bramstedt am Feinschliff für die bevorstehende Saison.
10.07.2013, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Dsc

Bramstedt. Mit zwei eigenen Vorbereitungsturnieren feilen die Fußballer des TSV Bramstedt am Feinschliff für die bevorstehende Saison.

Den Auftakt macht die 2. Herren bereits heute Abend mit dem Langer Cup. Die in der 3. Kreisklasse Nord beheimatete Bramstedter Reserve trifft im Eröffnungsspiel (18 Uhr) auf den eine Liga tiefer angesiedelten AS United. Das zweite Spiel des Abends steigt zwischen dem FC Gessel-Leerßen II und dem TSV Süstedt ab 19.45 Uhr. Die Gewinner dieser Partien stehen am Freitag (19.45 Uhr) im Finale, die Verlierer spielen vorher um Platz drei.

Bramstedts Erstvertretung eröffnet ihr Turnier, den Sündermann-Cup, am Donnerstagabend um 19 Uhr mit dem Spiel gegen Kreisliga-Aufsteiger TSV Schwarme. In der zweiten Partie des Abends (20 Uhr) stehen sich Bezirksligist TSG Seckenhausen-Fahrenhorst und Kreisligist Harpstedter TB gegenüber. Die Finalspiele finden am Sonnabend statt. Das kleine Finale wird um 16 Uhr angepfiffen, das Endspiel ist für 18 Uhr vorgesehen. Der Gewinner des Turniers darf sich über ein Preisgeld in Höhe von 250 Euro freuen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+