Zwölf neue Lizenz-Übungsleiter

Meyenburg·Ihlpohl (rt). Der Kreisfußballverband Osterholz begrüßt auf der Trainer-Ebene nun gleich zwölf neue Lizenz-Übungsleiter. Die umfangreiche Ausbildung legten unter anderem Stefan Harmsen, Michael Warnke (beide TSV Meyenburg), Peter Bruchwalski, Oliver Merdes (alle ASV Ihlpohl), Michael Jürgens (SV Löhnhorst) und Sebastian Seupt (TuSG Ritterhude) mit Erfolg ab. Der Kreislehrausschuss mit den beiden Ritterhudern Fred Michalsky (Leiter) plus Uwe Rogoll und Mike Schnäckel (FC Hansa Schwanewede) bereitete die Teilnehmer in einem 120-stündigen Lehrgang auf die Prüfung (Theorie und Praxis) vor.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Meyenburg·Ihlpohl (rt). Der Kreisfußballverband Osterholz begrüßt auf der Trainer-Ebene nun gleich zwölf neue Lizenz-Übungsleiter. Die umfangreiche Ausbildung legten unter anderem Stefan Harmsen, Michael Warnke (beide TSV Meyenburg), Peter Bruchwalski, Oliver Merdes (alle ASV Ihlpohl), Michael Jürgens (SV Löhnhorst) und Sebastian Seupt (TuSG Ritterhude) mit Erfolg ab. Der Kreislehrausschuss mit den beiden Ritterhudern Fred Michalsky (Leiter) plus Uwe Rogoll und Mike Schnäckel (FC Hansa Schwanewede) bereitete die Teilnehmer in einem 120-stündigen Lehrgang auf die Prüfung (Theorie und Praxis) vor.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+