Wetter: Regenschauer, 10 bis 15 °C
Basketball-Bundesliga
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

ALBA und Oldenburg gewinnen auch zweites Playoff-Spiel

21.05.2019 0 Kommentare

Isländer
Martin Hermannsson war Topscorer für ALBA Berlin. Foto: Soeren Stache (Soeren Stache / dpa)

Damit führt ALBA in der Best-of-Five-Serie mit 2:0 und kann schon am Sonntag in eigener Halle den Halbfinaleinzug perfekt machen. Beste Berliner Werfer waren der überragende Martin Hermannsson mit 23 und Rokas Giedraitis mit 17 Punkten.

Auch die EWE Baskets Oldenburg führen die Serie nun mit 2:0 an. Der Tabellenzweite der Hauptrunde gewann mit 97:87 (43:46) bei den Telekom Baskets Bonn. Im ersten Viertelfinalduell hatte Oldenburg zu Hause mit 105:94 die Oberhand behalten.

ALBA musste erneut auf den angeschlagenen Spielmacher Peyton Siva verzichten. Es entwickelte sich von Beginn an eine hochintensive Partie. Ulm war um Wiedergutmachung nach der 78:107-Niederlage im ersten Spiel bemüht und ging entsprechend engagiert zu Werke. Die Berliner wirkten aber souveräner und konnten sich Ende des ersten erstmalig zweistellig absetzen (23:13).

Aber Ulm kämpfte sich wieder heran, auch weil die Berliner einige leichte Würfe vergaben. Gleich zu Beginn des zweiten Viertels lagen die Gäste dann plötzlich 23:25 zurück. Besonders bei den Rebounds dominierte ALBA nicht so wie in der ersten Partie.

Mitte des dritten Viertels konnte ALBA noch einmal die Intensität steigern und sich wieder zweistellig absetzen (67:56). Rund vier Minuten vor dem Ende fiel dann die Vorentscheidung, als sich ALBA auf 86:70 absetzen konnte. Anschließend brachten die Berliner den Sieg locker nach Hause.


Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Lokalsport im Überblick

Sport in Bremen: Meldungen aus Bremen und den Stadtteilen

 

Die Norddeutsche: Sport aus Bremen-Nord, Schwanewede, Elsfleth, Berne und Lemwerder

 

Osterholzer Kreisblatt/Wümme-Zeitung: Sport aus Hagen, Hambergen, OHZ, Ritterhude, Gnarrenburg, Worpswede, Tarmstedt, Lilienthal, Grasberg

 

Achimer Kurier/Verdener Nachrichten: Sport aus Achim, Verden, Ottersberg, Oyten, Sottrum, Rotenburg, Langwedel, Thedinghausen, Kirchlinteln, Dörverden

 

Regionale Rundschau/Syker Kurier: Sport aus Stuhr, Weyhe, Syke, Bassum, Bruchhausen-Vilsen

 

Delmenhorster Kurier: Sport aus Delmenhorst, Hude, Ganderkesee, Dötlingen, Harpstedt, Wildeshausen

Sport aus der Region
Sport aus der Region
Leserkommentare
philidor am 19.10.2019 11:33
Genau. Ob Johnson für seinen "Deal" die nötige Mehrheit von 320 Stimmen erhält, darf bezweifelt werden. Und dann? Wird wahrscheinlich die nächste ...
peteris am 19.10.2019 10:57
Sondersitzung des britischen Parlaments
Johnson wirbt für seinen Brexit-Deal.

Die Brexit-Komödie geht heute in die nächste Folge. ...