Wetter: wolkig, 9 bis 15 °C
NBA
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Mavs-Besitzer: Fühlt sich nach Nowitzki-Abschiedstour an

05.02.2019 0 Kommentare

Dirk Nowitzki
Könnte seine letzte NBA-Saison spielen: Dirk Nowitzki. Foto: Tony Gutierrez/AP (Tony Gutierrez / dpa)

Auf die Frage, ob sich diese Spielzeit wie eine Abschiedstour für den 40 Jahre alten Basketball-Superstar anfühle, antwortete Cuban beim Radiosender 105.3 The Fan: „Ja, tut es.“

Zuletzt hatte Nowitzki erklärt, dass er nach langwierigen Verletzungsproblemen zu Beginn der Saison derzeit zu einem sportlichen Abschied nach dieser Spielzeit neige. Eine endgültige Entscheidung ließ der Würzburger aber offen.

Der Club habe noch nicht mit Nowitzki besprochen, in welcher Funktion dieser nach seiner Karriere eingebunden werden soll, sagte Cuban. „Er versucht zu entscheiden, ob er sich einige Zeit freinehmen will. Aber er kann machen, was immer er will. Er hat sich das verdient.“

Nowitzkis neuer Teamkollege Kristaps Porzingis schwärmte in höchsten Tönen vom Deutschen. „Dirk ist ein Typ, zu dem ich aufgeschaut habe, als ich groß geworden bin. Ich hoffe, dass wir viel Zeit miteinander verbringen können, solange er noch spielt“, sagte der lettische Top-Profi bei seiner Vorstellung in Dallas. „Ich versuche jeden Moment zu nutzen, um ihn mit Fragen zu behelligen. Es ist eine großartige Chance für mich, ich freue mich drauf.“

Der 23 Jahre alte Porzingis war zuletzt in einem Tauschgeschäft zu den Texanern gewechselt, derzeit fällt er aber noch weiter nach einer langwierigen Knieverletzung aus. Der Plan sei, noch die ganze NBA-Saison aussetzen, sagte Porzingis. (dpa)


Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Lokalsport im Überblick

Sport in Bremen: Meldungen aus Bremen und den Stadtteilen

 

Die Norddeutsche: Sport aus Bremen-Nord, Schwanewede, Elsfleth, Berne und Lemwerder

 

Osterholzer Kreisblatt/Wümme-Zeitung: Sport aus Hagen, Hambergen, OHZ, Ritterhude, Gnarrenburg, Worpswede, Tarmstedt, Lilienthal, Grasberg

 

Achimer Kurier/Verdener Nachrichten: Sport aus Achim, Verden, Ottersberg, Oyten, Sottrum, Rotenburg, Langwedel, Thedinghausen, Kirchlinteln, Dörverden

 

Regionale Rundschau/Syker Kurier: Sport aus Stuhr, Weyhe, Syke, Bassum, Bruchhausen-Vilsen

 

Delmenhorster Kurier: Sport aus Delmenhorst, Hude, Ganderkesee, Dötlingen, Harpstedt, Wildeshausen

Sport aus der Region
Sport aus der Region
Leserkommentare
theface am 18.10.2019 20:54
Das kann so nicht stimmen, sonst wären SPD und Grüne ja nicht mehr in der Landesregierung.
Opferanode am 18.10.2019 20:48
Ich hatte die gleiche Frage. Aber eine vernünftige Antwort würde mir besser gefallen, als so schulmeisterlich daherzukommen, mit der Aufforderung, ...